360° Ansicht 0%

260 1162 BN Freistehende Wanne/Brause-Armatur

€ 2800,00 zzgl. 19% MwSt
Armatur 260 1162 BN

Freistehende Wanne/Brause-Armatur 260 1162 BN

mit Keramikkartusche, eigensicher gegen Rückfl ießen, mit Umsteller und Handbrause, Ausladung 220 mm, brushed nickel(Einbaukörper 020 1162 separat bestellen)

€ 2800,00 zzgl. 19% MwSt


  • Zur Montage auf den Rohfußboden - Die Wannenarmatur ist somit ideal für freistehende Badewannen.
  • Einhebelmischer für eine angenehme Regulierung der Wassermenge und -temperatur während der Benutzung. Die Kartusche aus keramischen Dichtscheiben sorgt bei dieser Armatur für eine dauerhaft leichtgängige Bedienung.
  • Diese Badarmatur verfügt über einen starren Auslauf.
  • Die Wannenarmatur ist mit einem Umsteller ausgestattet für einen komfortablen Wechsel zwischen Wannenauslauf und Handbrause.
  • Der innenliegende und somit versteckte Luftsprudler sorgt bei dieser Armatur für einen vollen und weichen Wasserstrahl.
  • Design-Stabhandbrause aus Messing mit vollem Wasserstrahl in wertiger Haptik.
  • Von den Armaturen über Brausegarnituren bis zu Accessoires: Auch für dieses Produkt wird massives Messing für eine besonders hochwertige Haptik verwendet.
  • Die Oberfläche in Gebürstetem Nickel wirkt warm und sanft im Farbton. Durch manuelles Bürsten wird der sanfte Schimmer herausgearbeitet. Weiche Lichtreflexe umspielen so die einzigartige Textur. Nach dem Bürsten wird das Steinberg-Produkt mit einer speziellen Metallmischung vakuumbedampft. Die Oberfläche wird dadurch besonders hart und korrrosionsbeständig, ohne dass die gebürstete Textur verlorengeht.
  • Dieses Produkt ist so konzipiert, dass kein Schmutzwasser in die Armatur zurückfließen kann und ist somit eigensicher gegen Rückfließen.
  • Produkt für Durchlauferhitzer ab 21 kwh geeignet.

Notwendiges Zubehör

Oberflächen in Gebürstetem Nickel wirken warm und sanft im Farbton

Serie 260 Brushed Nickel

Durch manuelles Bürsten wird der sanfte Schimmer herausgearbeitet. Weiche Lichtreflexe umspielen so die einzigartige Textur. Nach dem Bürsten wird die Armatur mit einer speziellen Metallmischung vakuumbedampft. Die Oberfläche wird dadurch besonders hart und korrosionsbeständig, ohne dass die gebürstete Textur verlorengeht.